Laufende Projekte

ESG-Leistungsmessung für die Food-Branche

Viele Mittelständler sind jetzt berichtspflichtig nach der CSRD (Corporate Sustainability Reporting Directive). Sie müssen detaillierte Angaben zu Environmental, Social, Governance – kurz: ESG – im Lagebericht machen.

Aber: Das Reporting ist unübersichtlich und nicht zur Unternehmenssteuerung geeignet. Wir haben die Lösung: Die ESG-Leistungsmessung.

Innovativ

Das erste Kennzahlen-Set für die Food-Branche. Basierend auf dem innovativen Sustainable-Performance-Accounting-Ansatz.

Praxistauglich

Die Kennzahlen bauen auf vorhandenen betrieblichen Daten auf.

Wir konkretisieren ESRS-Kennzahlen für die Food-Branche.

Probieren Sie es aus!

 

Übersichtlich

Im Dashboard sehen Sie Ihre ESG-Performance auf einen Blick. So können Sie intern zielgerichtet steuern. Und Ihren Stakeholdern konkrete Zahlen liefen

Das Ziel

Sie verbindet Nachhaltigkeits-Reporting, Leistungsbewertung und Monetarisierung in einem praxistauglichen Instrument. Wir wählen die relevantesten Kennzahlen aus den EU-Nachhaltigkeitsstandards (ESRS) aus und machen sie zur Basis der ESG-Leistungsmessung (ESG = Environmental, Social, Governance). Das Dashboard zeigt die Nachhaltigkeits-Performance auf einen Blick.

 

Grafik Dashboard ESG-Leistungsmessung Food-Branche

ESG-Leistungsmessung Dashboard

Der Hintergrund

Die kommenden Nachhaltigkeitsberichtspflichten treiben die Branche um – viele Mittelständler sind seit diesem Jahr berichtspflichtig nach CSRD. Die Sektoren der Land- und Ernährungswirtschaft sind besonders relevant für die Transformation. Deshalb erhalten sie zusätzlich zu den allgemeinen EU-Nachhaltigkeitsberichtsstandards gemäß CSRD eigene Sektorstandards (weitere Informationen: Mitarbeit EFRAG). Auch Unternehmen unter 250 Mitarbeitenden, die zunächst nicht direkt berichtspflichtig sind, benötigen ESG-Daten, da ihre Stakeholder diese Daten für die eigene Berichterstattung benötigen, z.B. große Kunden oder Lieferanten, sowie Banken und Versicherungen.

Die Methode

Die wissenschaftliche Basis bietet Sustainable Performance Accounting. Es basiert auf vier Stufen der Operationalisierung: Erfassung, Interpretation, Monetarisierung und Bilanzierung. Die ESG-Leistungsmessung stellt eine Wesentlichkeitsanalyse voran. Sie bildet die Stufen 1) KPI-Definition & Bewertung und 2) ESG-Bewertung in aggregierter Form – anhand eines Dashboards – ab.

Grafik der 4 Stufen der ESG-Leistungsmessung

Operationalisierung von ESG-Leistungen

3 Entwicklungsstufen zur ESG-Leistungsmessung

Stufe 1: Definition von Kennzahlen & Eingabewerte

Grafik Kennzahlen in der Kategorie Klimawandel

Beispiel Kennzahlen in der Kategorie Klimawandel (E1)

Stufe 2: ESG-Bewertung

  • Definition von Zielwerten für alle Kennzahlen
  • Definition von Grenzwerten => fünfstufige Farbskala von stark nachhaltig bis nicht nachhaltig. Die Grenzwertsetzung basiert auf mehreren Einflussfaktoren: Gesetzen, wissenschaftlichen Studien und empirischen Vergleichswerten, ebenso wie Praxiswissen.
  • Die Bewertungsmethode ist wissenschaftlich und transparent, wobei unsere Grenzwerte in einem stetigen Weiterentwicklungsprozess sind. Ändern sich die Gesetzeslage, wissenschaftliche Empfehlungen oder Branchendurchschnitte, passen wir auch unsere Grenzwerte an.
  • Die Unternehmensperformance wird in einen Nachhaltigkeitsgrad umgewandelt, so dass alle Kennzahlen bezüglich der Performance direkt vergleichbar sind.
Grafik ESG Performance am Beispiel Klima

ESG-Performance, Beispiel Klima (E1)

Stufe 3: ESG-Leistungsmessung

  • Das Ergebnis ist ein ESG-Dashboard sowie eine Aufschlüsselung des Nachhaltigkeitsgrads pro ESG-Kennzahl. So lassen sich sowohl hoch aggregiert als auch detailliert der erreichte Nachhaltigkeitsgrad betrachten.
  • Eine ideale Übersicht für die Stakeholder und die strategische Unternehmensentwicklung!
Grafik Dashboard ESG-Leistungsmessung Food-Branche

Dashboard ESG-Leistungsmessung

Ergebnispräsentation: Lernen Sie die ESG-Leistungsmessung kennen!

 

Beratung für Unternehmen der Food-Branche:

  • Individuelle Anpassung des Dashboards​ an Ihre Bedarfe
  • Erweiterung des Kennzahlen-Sets​
  • Ergänzung um unternehmensinterne Zielpfade

 

#ernährung #esg #leistungsrechnung #esrs 
=

Kontakt